Martin Gächter wurde Student des Jahres 2007

Student des Jahres kommt aus Vorarlberg

Der Vorarlberger Martin Gächter darf seit Mittwoch den Titel "Student of the Year" 2007 führen. Der Student der Internationalen Wirtschaftswissenschaften erhielt den Ring der Uni Innsbruck und ein Preisgeld in Höhe von 3.000.- Euro.

Studienjahr in Australien

Der 23-jährige Student der Internationalen Wirtschafts- und Politikwissenschaften hat zur Verleihung extra sein Auslandstudienjahr in Australien unterbrochen, um den Preis persönlich in Innsbruck entgegenzunehmen. Warum gerade er Student des Jahres ist, erklärt sich Gächter so:

"Neben dem guten Studienerfolg zählt bei der Wahl zum Studenten des Jahres vor allem auch soziales Engagement. Ein Vorteil von mir war, dass ich mich für die Programmierung von Webseiten interessiert habe. Dadurch hatte ich die Möglichkeit, mich ehrenamtlich zu engagieren."

Förderstiftung seit 1999

Seit 1999 wird der Titel "Student of the Year" im Rahmen der Förderstiftung der Bank Austria Creditanstalt an den Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten verliehen.

 

Um die Auszeichnung können sich Studierende der Fakultät für Betriebswirtschaft und der Fakultät für Volkswirtschaft und Statistik der Universität Innsbruck mit sehr gutem Studienerfolg bewerben.