Der Musikzweig

ORG mit Instrumentalmusik durch alle vier Jahre (5. - 8. Klasse) in einem selbst gewählten Instrumentalfach und durchgehendem Unterricht aus Musikerziehung bis zur achten Klasse. Der Unterricht in Bildnerischer Erziehung endet nach der 6. Klasse. Die Zahl der Stunden in den naturwissenschaftlichen Fächern (Mathematik, Physik, Chemie, Biologie) ist geringer als im naturwissenschaftlichen Zweig.

Unser Bildungsangebot im Überblick:

<strong>Pflichtfach Musikerziehung:</strong><br> Vertiefter Musikunterricht im Ausmaß von 2 Wochenstunden von der 5. bis zur 8. Klasse <strong>Pflichtfach Instrumentalunterricht:</strong><br> Instrumentalunterricht im Ausmaß von 2 Wochenstunden von der 5. bis zur 8. Klasse
<strong>Wahlpflichfach Musikerziehung:</strong><br>Zusätzliche vertiefende Wahlmöglichkeit Musikunterricht im Ausmaß von bis zu 4 Wochenstunden von der 6. bis zur 8. Klasse <strong>Wahlpflichtfach Instrumentalunterricht:</strong><br>Zusätzliche vertiefende Wahlmöglichkeit Instrumentalunterricht im Ausmaß von bis zu 4 Wochenstunden von der 6. bis zur 8. Klasse
<strong>Freifach Schulband oder Schulchor:</strong><br> Diese Freifächer werden jedes Schuljahr je nach Teilnehmerzahl im Ausmaß von 2 Wochenstunden angeboten. <strong>Freifach Instrumentalunterricht:</strong><br> Instrumentalunterricht wird jedes Schuljahr in allen Instrumenten sowie in Gesang im Ausmaß von 2 Wochenstunden auch als Freifach angeboten. Damit kann z.B. ein weiteres Instrument erlernt werden.

Derzeitiges Angebot am BORG Götzis

  • Fachrichtung Klavier, Musik, Zweigkoordination
    Lehrperson: Mag. Dietmar Sigmund 

  • Fachrichtung Musik
    Lehrperson: Mag. Nina Kofler

  • Fachrichtung Schlagzeug, Wahlpflichtfach Instrumentalmusik (Ensemblespiel), Schulband
    Lehrperson: Mag. Horst Pock

  • Fachrichtung Gesang und Stimmbildung
    Lehrperson: FL Helmut Lang

  • Fachrichtung Gitarre, E-Gitarre, E-Bass
     Lehrperson: FL Hermann Eichwalder 

  • Fachrichtung: Violine
    Lehrperson: Mag. Tanja Scheichl-Ebenhoch

  • Fachrichtung: Violoncello
    Lehrperson: Mag. Wolfgang Mayer

  • Fachrichtung: Querflöte, Blockflöte
    Lehrperson: Mag. Dajana Grasböck-Aichner, B.A.

  • Fachrichtung: Klarinette und Saxophon
    Lehrperson: FL Michael Mathis

  • Fachrichtung: Trompete, Wahlpflichtfach Instrumentalmusik
    Lehrperson: FL Ulrich Mayr, Dipl.-Päd. (Kooperation MMS Götzis)

  • Fachrichtung: Posaune
    Lehrperson: FL Jan Ströhle

  • Fachrichtung: Blockflöte
    Lehrperson: Mag. Barbara Monitzer (Kooperation MMS Götzis)

  • Derzeitiges Instrumentalangebot

    • Klavier
    • Schlagzeug
    • Gitarre
    • E-Gitarre
    • E-Bass
    • Gesang
    • Violine
    • Violoncello
    • Querflöte
    • Blockflöte
    • Klarinette
    • Saxophon
    • Trompete
    • PosauneEnsemblespiel (Wahlpflichtfächer Instrumentalmusik)
    • Schulbands
    • Schulchor

     

Inhalte des Musikunterrichts

Theoretisch-Praktische Inhalte:

  • Akustik, Instrumentenkunde, Tonträger, Notationsformen, Gestaltungselemente in der Musik
  • Formenlehre, Gehörbildung, Notenlehre, Tonsatz
  • Musikgeschichte von ihren Anfängen bis heute
  • Außereuropäische Musik
  • Jazz- und Popularmusik von ihren Anfängen bis heute

 

Praktische Inhalte:

  • Singen von Liedern und Songs aus den Bereichen Volkslied, Liedermacher, außereuropäische Lieder, Rock, Pop, Hip-Hop, Latin etc.
  • Singen und Instrumentales Spielen im Klassenverband (Klavier, Keyboards, Gitarren, E-Gitarren, E-Bass, Schlagzeug, Percussion etc.)
  • Bodypercussion, Stomp, Arbeiten mit Audioprogrammen am PC, Umgang mit Verstärkung, Mischpult und Mikrophon
  • Workshops mit Musikern und Komponisten
  • Konzertbesuche
  • Falls erwünscht eine Musikprojektwoche

 

Auszug Inhalte des Instrumental- und Gesangsunterrichts:

  • Instrumentalunterricht im jeweiligen Instrument bzw. Gesang
  • Unterricht im Bereich Rock/Pop/Jazz, Songbegleitung
  • Ensemblespiel
  • Musikalische Gestaltung von Feiern und Festen
  • Auftrittsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb der Schule
  • Schulkonzerte
  • Zusammenarbeit mit Institutionen im musikalischen und sozialen Bereich