Theaterbesuch der 7B „DER Volksfeind“ von Hendrik Ibsen

Im März besuchte die 7B im Rahmen des Deutschunterrichts mit ihrer Fachlehrerin Nele Gfader das Vorarlberger Landestheater. Gezeigt wurde das Stück der „Volksfeind“ von Hendrik Ibsen. Das Stück aus dem Jahre 1882 beschreibt soziale Spannungsverhältnisse demokratisch organisierter Gesellschaften und zeigt dabei die bedeutende Rolle von Geld, Macht und Moral auf.

Der Theaterbesuch erfolgte auf freiwilliger Basis und diente der Veranschaulichung dramentheoretischer Aspekte, die zu diesem Zeitpunkt Thema im Unterricht waren.

Stückdauer: 2,5 Stunden